Dokumentationen

Hier finden Sie Materialien und Bilder aus unseren Veranstaltungen.

Fachtag | „Übergang Schule-Beruf“

18.04.2018 [ Fachtag ] "Wege – Chancen – Ziele: Kooperationen am Übergang Schule-Beruf"

Programm

Programm Fachtag (pdf 182 KB)

Impuls

Herausforderungen am Übergang Schule-Beruf aus Sicht der Forschung (pdf 952KB)
Prof. Dr. Birgit Reißig, Leiterin Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter, Deutsches Jugendinstitut (DJI) Halle

 

  • Weitere Unterlagen aus der Veranstaltung sind auf Anfrage erhältlich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Bildergalerie

69 Bilder

  • Give-Aways (Bild 01 von 69)
  • Empfang (Bild 02 von 69)
  • Empfang (Bild 03 von 69)
  • Inselhotel Potsdam (Bild 04 von 69)
  • Mittagspause (Bild 05 von 69)
  • Büchertisch (Bild 06 von 69)
  • Büchertisch (Bild 07 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 08 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 09 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 10 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 11 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 12 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 13 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (14 von 69)
  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 15 von 69)
  • Grußwort: Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (Bild 16 von 69)
  • Grußwort: Britta Ernst (Bild 17 von 69)
  • Plenum (Bild 18 von 69)
  • Grußwort: Kornelia Haugg, Abteilungsleiterin Berufliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Bundesministerium für Bildung und Forschung (Bild 19 von 69)
  • Grußwort: Kornelia Haugg (Bild 20 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak [kobra.net, Moderation], Alexandra Heyse [Auszubildende], Kornelia Haugg [Bundesministerium für Bildung und Forschung], Britta Ernst [Bildungsministerin des Landes Brandenburg], Saleh Knaiher [Auszubildender], Eileen Hübing [Auszubildende], Mariana Siggel [Landkreis Potsdam-Mittelmark] (Bild 21 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst, Saleh Knaiher (Bild 22 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst, Saleh Knaiher, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 23 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst (Bild 24 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 25 von 69)
  • Podiumsgespräch: Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 26 von 69)
  • Podiumsgespräch: Alexandra Heyse, Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, (Bild 27 von 69)
  • Podiumsgespräch: Britta Ernst, Saleh Knaiher, Katrin Kantak (Bild 28 von 69)
  • Katrin Kantak (Bild 29 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg (Bild 30 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse (Bild 31 von 69)
  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 32 von 69)
  • Podiumsgespräch: Alexandra Heyse, Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, (Bild 33 von 69)
  • Podiumsgespäch: Saleh Knaiher, Katrin Kantak (Bild 34 von 69)
  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig, Leiterin Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter, Deutsches Jugendinstitut (DJI) Halle (Bild 35 von 69)
  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig (Bild 36 von 69)
  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig (Bild 37 von 69)
  • Plenum (Bild 38 von 69)
  • Plenum (Bild 39 von 69)
  • Plenum (Bild 40 von 69)
  • Plenum (Bild 41 von 69)
  • Plenum (Bild 42 von 69)
  • Vorstellung der Transferagentur Brandenburg: Helena Horner [Projektleiterin] (Bild 43 von 69)
  • Vorstellung der Transferagentur Brandenburg: Helena Horner (Bild 44 von 69)
  • Kaffeepause (Bild 45 von 69)
  • Workshop 1:
  • Workshop 1 (Bild 47 von 69)
  • Workshop 1 (Bild 48 von 69)
  • Workshop 1 (Bild 49 von 69)
  • Workshop 1 (Bild 50 von 69)
  • Workshop 1 (Bild 51 von 69)
  • Workshop 2:
  • Workshop 2 (Bild 53 von 69)
  • Workshop 2 (Bild 54 von 69)
  • Workshop 2 (Bild 55 von 69)
  • Workshop 2 (Bild 56 von 69)
  • Workshop 2 (Bild 57 von 69)
  • Workshop 3:
  • Workshop 3 (Bild 59 von 69)
  • Workshop 3 (Bild 60 von 69)
  • Workshop 3 (Bild 61 von 69)
  • Workshop 4:
  • Workshop 4 (Bild 63 von 69)
  • Workshop 4 (Bild 64 von 69)
  • Workshop 4 (Bild 65 von 69)
  • Workshop 4 (Bild 66 von 69)
  • Tagesabschluß (Bild 67 von 69)
  • Außengelände Inselhotel Potsdam (Bild 68 von 69)
  • Außengelände Inselhotel Potsdam (Bild 69 von 69)
  • Give-Aways (Bild 01 von 69)

  • Empfang (Bild 02 von 69)

  • Empfang (Bild 03 von 69)

  • Inselhotel Potsdam (Bild 04 von 69)

  • Mittagspause (Bild 05 von 69)

  • Büchertisch (Bild 06 von 69)

  • Büchertisch (Bild 07 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 08 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 09 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 10 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 11 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 12 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 13 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (14 von 69)

  • Statement: „Was hilft beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium, Beruf?“ (Bild 15 von 69)

  • Grußwort: Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (Bild 16 von 69)

  • Grußwort: Britta Ernst (Bild 17 von 69)

  • Plenum (Bild 18 von 69)

  • Grußwort: Kornelia Haugg, Abteilungsleiterin Berufliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Bundesministerium für Bildung und Forschung (Bild 19 von 69)

  • Grußwort: Kornelia Haugg (Bild 20 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak [kobra.net, Moderation], Alexandra Heyse [Auszubildende], Kornelia Haugg [Bundesministerium für Bildung und Forschung], Britta Ernst [Bildungsministerin des Landes Brandenburg], Saleh Knaiher [Auszubildender], Eileen Hübing [Auszubildende], Mariana Siggel [Landkreis Potsdam-Mittelmark] (Bild 21 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst, Saleh Knaiher (Bild 22 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst, Saleh Knaiher, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 23 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg, Britta Ernst (Bild 24 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 25 von 69)

  • Podiumsgespräch: Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 26 von 69)

  • Podiumsgespräch: Alexandra Heyse, Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, (Bild 27 von 69)

  • Podiumsgespräch: Britta Ernst, Saleh Knaiher, Katrin Kantak (Bild 28 von 69)

  • Katrin Kantak (Bild 29 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse, Kornelia Haugg (Bild 30 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Alexandra Heyse (Bild 31 von 69)

  • Podiumsgespräch: Katrin Kantak, Eileen Hübing, Mariana Siggel (Bild 32 von 69)

  • Podiumsgespräch: Alexandra Heyse, Saleh Knaiher, Katrin Kantak, Eileen Hübing, (Bild 33 von 69)

  • Podiumsgespäch: Saleh Knaiher, Katrin Kantak (Bild 34 von 69)

  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig, Leiterin Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter, Deutsches Jugendinstitut (DJI) Halle (Bild 35 von 69)

  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig (Bild 36 von 69)

  • Impuls: Prof. Dr. Birgit Reißig (Bild 37 von 69)

  • Plenum (Bild 38 von 69)

  • Plenum (Bild 39 von 69)

  • Plenum (Bild 40 von 69)

  • Plenum (Bild 41 von 69)

  • Plenum (Bild 42 von 69)

  • Vorstellung der Transferagentur Brandenburg: Helena Horner [Projektleiterin] (Bild 43 von 69)

  • Vorstellung der Transferagentur Brandenburg: Helena Horner (Bild 44 von 69)

  • Kaffeepause (Bild 45 von 69)

  • Workshop 1: "Unterstützung bei der Integration von jungen Geflüchteten: eine gemeinsame Aufgabe von Bund, Land und Kommunen", Stadt Cottbus (Bild 46 von 69)

  • Workshop 1 (Bild 47 von 69)

  • Workshop 1 (Bild 48 von 69)

  • Workshop 1 (Bild 49 von 69)

  • Workshop 1 (Bild 50 von 69)

  • Workshop 1 (Bild 51 von 69)

  • Workshop 2: "Übergangskoordination im ländlichen Raum", Landkreis Vorpommern-Greifswald (Bild 52 von 69)

  • Workshop 2 (Bild 53 von 69)

  • Workshop 2 (Bild 54 von 69)

  • Workshop 2 (Bild 55 von 69)

  • Workshop 2 (Bild 56 von 69)

  • Workshop 2 (Bild 57 von 69)

  • Workshop 3: "Unterstützungsangebote für den Übergang Schule - Ausbildung", Adolph-Diesterweg-Oberschule Hennigsdorf (Bild 58 von 69)

  • Workshop 3 (Bild 59 von 69)

  • Workshop 3 (Bild 60 von 69)

  • Workshop 3 (Bild 61 von 69)

  • Workshop 4: "Kooperation zwischen Kommune und regionaler Wirtschaft zur Gestaltung der Berufsorientierung", Landkreis Uckermark (Bild 62 von 69)

  • Workshop 4 (Bild 63 von 69)

  • Workshop 4 (Bild 64 von 69)

  • Workshop 4 (Bild 65 von 69)

  • Workshop 4 (Bild 66 von 69)

  • Tagesabschluß (Bild 67 von 69)

  • Außengelände Inselhotel Potsdam (Bild 68 von 69)

  • Außengelände Inselhotel Potsdam (Bild 69 von 69)

Netzwerk Bildungsmonitoring

11.04.2018 – 12.04.2018 [ 5. Netzwerktreffen Bildungsmonitoring ] "Wissen, was zählt! Aufbau und Weiterentwicklung eines Bildungsmonitorings"

Impuls

Von der „Illusion der Chancengleichheit“ und den Chancen der Kommunen. Zur Analyse sozialer und räumlicher Bildungsungleichheit (pdf 13,1 MB)
Volker Kersting, Ruhr‐Universität Bochum ‐ Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR)

 

17.10.2018 – 18.10.2018 [ 6. Netzwerktreffen Bildungsmonitoring ] "Wissen, was zählt! Aufbau und Weiterentwicklung eines Bildungsmonitorings"

Impuls

Weiterbildung, non-formale Bildung und informelles Lernen als Analysegegenstände des kommunalen Bildungsmonitorings (pdf 1,3 MB)
Dr. Pia Gerhards, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

 
  • Weitere Unterlagen aus den Netzwerktreffen sind auf Anfrage erhältlich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Plattform Integration

10.04.2018 [ 4. Plattform Integration ] "Integration als gemeinsame Aufgabe: Wie kann das gelingen?"

Programm

Programm 4. Plattform Integration (pdf 312 KB)

 

14.11.2018 [ 5. Plattform Integration ] "Integration Neuzugewanderter in Bildung: Zugänge zu Daten und ihre Nutzung"

Programm

Programm 5. Plattform Integration (pdf 161 KB)

Fortbildung „Bildungskonferenzen“

12.06.2018 – 13.06.2018 [ Fortbildung ] "Bildungskonferenzen als Teil wirkungsorientierter Bildungssteuerung"

Programm

Programm Fortbildung (pdf 383 KB)

 

Impulse

Transferagentur Brandenburg | Dr. Stefanie Hildebrandt und Malte Detlefsen:

"Die Bildungskonferenz. Mehr als eine Fachveranstaltung!" - Beteiligung im DKBM (pdf 2,5 MB)

"Einbettung von Bildungskonferenzen in die Bildungssteuerung" (pdf 1,1 MB)

"Bildungskonferenzen planen und umsetzen" (Themenspeicher) (pdf 822 KB)

 

Praxisbeispiel - Landkreis Harz

Bildungsbüro Landkreis Harz | Detlef Brozio und Iris Richter
Rückblick / Ausblick: Bildungskonferenz im Landkreis Harz (pdf 1,4 MB)

 

  • Weitere Unterlagen aus der Fortbildung sind auf Anfrage erhältlich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Spitzengespräch „Bildungslandschaft digital“

23.11.2018 [ Spitzengespräch ] "Bildungslandschaft digital – Instrumente und Strategien für die kommunale Steuerung"

Einladung und Programm

Einladungskarte Spitzengespräch (pdf 1,8 MB)

 

Impulse

Kommunale Handlungsspielräume bei der Digitalisierung der Bildungslandschaft (pdf 2,4 MB)
Prof. Dr. Rudolf Kammerl, Leiter des Instituts für Lern-Innovation an der Universität Erlangen-Nürnberg

 

Entwicklung einer digitalen Infrastruktur durch Kooperation von Ebenen und Institutionen (pdf 2,1 MB)
Burkhard Pöhler, Leiter Lernstatt Paderborn, Stadt Paderborn, Haupt- und Personalamt

Veranstaltungen auf Bundesebene

04.12.2018 [ Fachforum Bildung integriert ] "Datenbasiertes Bildungsmanagement" - Workshop C

Konzept und Moderation

Transferagentur Rheinland-Pfalz – Saarland
Transferagentur Brandenburg

Impuls

Vom Handlungsschwerpunkt zur Managementstruktur - am Beispiel der Stadt Cottbus (pdf 6,0 MB)
Berndt Weiße, Dezernent Jugend, Kultur, Soziales a.D., Stadt Cottbus
Dr. Stefanie Kaygusuz, Servicebereichsleiterin Bildung & Integration, Stadt Cottbus